Zahlen, Fakten und mehr...

Oft sprechen die Zahlen einfach für sich. Hier haben wir einige zusammengetragen, mal aufschlussreich, mal erschreckend.

65 Mio

Meerschweinchen werden pro Jahr in Peru verzehrt

85 %

des Alpaka-Weltbestands leben in Peru

210 t

Peru ist weltweit zweitgrößter Produzent von Kokain

Noch mehr

Fakten

Hauptstadt
Lima, 8,9 Mio Einwohner
Angrenzende Länder
Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador
Staatsform
Republik
Sprachen
Spanisch (Castellano), Quechua, Aymara
Nationaler Feiertag
28. Juli 1821 (Unabhängigkeit von Spanien)
Nationalvogel
Andenfelsenhahn
Nationalfarben, Flagge
Rot-Weiß
Einzige olympische Goldmedaille
1948, Scheibenschießen
Wahlpflicht
Peruanische Bürger müssen Wählen gehen, ansonsten droht eine Geldstrafe.
Paddington, der Bär
Laut dem britischen Kinderbuch kommt Paddington, der Bär, aus dem „dunkelsten Peru“.
Inca Kola
Softdrink, der wie Kaugummi schmeckt. Er wurde 1910 von britischen Immigranten in Lima erfunden und hat in einigen südamerikanischen Ländern einen größeren Marktanteil als Coca-Cola.

Vater ein Krämer, Sohn ein Herr, Enkel ein Bettler. – Sprichwort aus Peru

Quellen:
Botschaft Peru, Zeitschrift GEO SPECIAL (Peru und Bolivien), Unbekannt.

Im Vergleich

Deutschland vs. Peru

Fläche
357 Tsd km²

Peru
1,29 Mio km²

Einwohner
82,3 Mio

Peru
27,9 Mio

Einwohner pro km²
230

Peru
22

CO²-Emission pro Kopf pro Jahr
10,7 t

Peru
1,4 t

Durchschnittsalter
44,3

Peru
26,4

Durchschnittseinkommen pro Kopf pro Monat
2500 EUR

Peru
125 EUR

Kaffeeverbrauch pro Kopf pro Jahr
6400 g

Peru
200 g

Höchster Berg
2962 m (Zugspitze)

Peru
(Huascarán) 6768 m

Kinder pro Frau im gebärfähigen Alter
~1,4

Peru
~2,4

Bleib informiert! Trag' dich für unseren Newsletter ein. Wir informieren in regelmäßigen Abständen über unsere Ausreise und Arbeit vor Ort.